Herzlich willkommen

Hier erhalten Sie Informationen zu laufenden und geplanten Aktivitäten der Lokalen Aktionsgruppe Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm e.V. (LAG) sowie zu Projekten und Veranstaltungen.

2. Bürgerbeteiligung im LEADER- Projekt „Feilenmoos“

Nachdem bereits am 4. April 2017 die erste Bürgerbeteiligung in Ernsgaden stattfand, waren am 9. Mai 2017 zum zweiten Mal alle Bürger und die Öffentlichkeit der Gemeinden Geisenfeld, Ernsgaden, Reichertshofen und Manching eingeladen, sich zu treffen.  Im Gasthaus „Geisenfelder Hof“ sollten – aufbauend auf die Ergebnisse aus der ersten Bürgerbeteiligung – weitere Anregungen, Vorschläge und Ideen zum Nutzungskonzept „Seenplatte Feilenmoos“ eingebracht werden.

 IMG 0438 klein

 

 

 

 

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Ergebnisse der 1. Mitgliederversammlung 2017 der LAG Pfaffenhofen

Am 28. März 2017 fand die 1. Mitgliederversammlung der LAG Pfaffenhofen a.d. Ilm statt.
Zunächst stellte sich die neue LAG-Assistentin Sarah Nägele vor. Zudem wurden zwei neue Steuerkreismitglieder jeweils einstimmig gewählt: Anna Helmke (Caritas) ist nun zuständig für den Bereich Soziales und Andreas Regensburger vom KUS Pfaffenhofen für den Bereich Tourismus.

Foto von Patrick

 

 

 

 

 

v.l. n.r Carmen Glaser, Anna Helmke, Sarah Nägele und Andreas Regensburger

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Nächster Schritt im LEADER-Projekt "Seenplatte Feilenmoos"

PM FeilenmoosDie Gemeinde Geisenfeld ist den nächsten Schritt im LEADER-Projekt „Seenplatte Feilenmoos“ gegangen. So waren am 2. März alle Träger öffentlicher Belange sowie Betroffene ins Rathaus in Geisenfeld eingeladen. Dazu zählten unter anderem die Kieswerke, Sportvereine, Landwirte, Fischer, Umweltbehörden und Naturschutzvereine. Ziel des Treffens war, über die Ziele sowie den aktuellen Sachstand des LEADER-Projektes zu informieren und die Meinungen und Anregungen aller Betroffenen einzuholen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bewilligung für das LEADER-Projekt "Radoffensive"

Bewilligung RadoffensiveDas LEADER-Projekt „Bestandsaufnahme Radverkehr im Landkreis Pfaffenhofen (Radoffensive)“ kann nun starten. Der Projektträger, das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen (KUS) hat Ende Februar 2017 den Bewilligungsbescheid vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) erhalten.
Laut Andreas Regensburger, Bereichsleiter Freizeit, Erholung und Tourismus im KUS, sei nun der erste Schritt die Ausschreibung für die Bestandsaufnahme.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen