Herzlich willkommen

Hier erhalten Sie Informationen zu laufenden und geplanten Aktivitäten der Lokalen Aktionsgruppe Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm e.V. (LAG) sowie zu Projekten und Veranstaltungen.

„MITeinander – ERFAHRUNGsaustausch – ERFOLG- reich": 6. Branchentreff der Kultur- und Kreativwirtschaft im Landkreis Pfaffenhofen

Das LEADER-Projekt „MITeinander – ERFAHRUNGsaustausch – ERFOLGreich“ zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft im Landkreis Pfaffenhofen geht in die nächste Runde. Im Rahmen des 6. Branchentreffes der Kultur- und Kreativwirtschaft am Donnerstag, 7. November 2019, sollen gemeinsam die Weichen für das zweite Projektjahr gestellt werden. Die Veranstaltung findet von 13.30 bis 17.30 Uhr im intakt Musikinstitut, Raiffeisenstraße 32 in Pfaffenhofen, statt.

Initiiert durch das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS), erhält das Projekt eine Förderung durch das bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie den Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER). Das auf zwei Jahre angelegte Vorhaben soll zur Stärkung der Wirtschaftskraft der Branche, zur Schaffung eines kreativen Bodens für Neuansiedelungen und zum Aufbau eines Netzwerkes beitragen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Verlängerung des Umlaufverfahrens zum Projekt Naturerlebnispfad Stadt Pfaffenhofen

Da nicht ausreichend Steuerkreismitglieder Ihre Stimmen abgegeben haben, war für das Umlaufverfahren zum 17. Oktober 2019 keine Beschlussfähigkeit gegeben. Aufgrund dessen verlängert sich das Verfahren bis einschließlich 23. Oktober 2019. Das Ergebnis über das Vorhaben im Pfaffenhofener Stadtwald einen Naturerlebnispfad zu errichten geben wir nach Ablauf der verlängerten Frist umgehend auf unserer Webseite und der Presse bekannt.

Drucken E-Mail

Alleinstellungsmerkmale als Geschäftsgrundlage beim Bierdeckel Business Plan

Rund 40 Kultur- und Kreativschaffende folgten der Einladung des Kommunalunternehmens Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) zum interaktiven Vortrag „So geht’s: Bierdeckel Business Plan“. Passend zur Thematik lieferten die Räume der Neuen Schmiede im Echtland CoWorking eine ideale Ausgangsbasis für innovatives Arbeiten und einen konspirativen Austausch.

„Dass es sich beim Bierdeckel Business Plan nicht um eine Schnapsidee handelt, möchten wir mit unserem Referent Matthias Barth beweisen“, sagte KUS-Vorstand Johannes Hofner einleitend. Als Markenentwickler und Designer unterstütze Barth Selbständige und junge Marken bei der Marktpositionierung. Mit seiner Arbeit wolle er Unternehmer dazu inspirieren, die Welt mit wertvollen Produkten und Leistungen zu verändern, anstatt sich Preiskämpfe zu liefern, bei denen alle verlieren. „Ins Zentrum der Überlegungen sollte die eigene Vision in Kombination mit dem Nutzen für den Kunden rücken. Welche Bedürfnisse möchten Sie befriedigen? Wer ist die Zielgruppe? Kurz gesagt – was mache ich, für wen, und mit welchem Nutzen“, so Barth.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Umlaufverfahren für Projekt "Naturerlebnispfad Stadt Pfaffenhofen" gestartet

Die Stadt Pfaffenhofen plant im Stadtwald an der Königsbergerstraße einen Naturerlebnispfad. Dieser soll eine Ergänzung zum bereits bestehenden Spiel- und Trimm-dich-Pfad sein. Geplant sind Informationstafeln zur Tier- und Pflanzenwelt, sowie interaktive Tafeln mit z.B. Rätseln. Auf 2-3 km Länge entsteht ein Bildungsangebot für Kinder, Schüler und die ganze Familie. Das Projekt wird bis zum 17. Oktober vom LAG-Steuerkreis bewertet und erhält bei positivem Beschluss eine 50 %-ige Förderung aus LEADER-Mitteln in Höhe von 37.500 €. Das Ergebnis der Abstimmung finden Sie in Kürze auf unserer Webseite.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok