Hallertauer Hopfenturm

Rechtzeitig zur Landesgartenschau 2017 in Pfaffenhofen, wird auf dem Gartenschaugelände eine Aussichtsplattform für Besucher entstehen, die von einem mit Hopfen bepflanzten Hopfengarten eingerahmt werden wird. Den Besuchern bietet sich nicht nur eine besondere Aussicht, sondern sie können das Wachstum der Hopfenpflanze hautnah erfahren. Informationstafeln zur Hopfenpflanze werden weitere Informationen liefern.

Der Hopfenturm bleibt nach der Landesgartenschau als touristische Sehenswürdigkeit bestehen und kann regelmäßig bespielt werden, z.B. mit einem alljährlichen Hopfenerntefest.

Weitere Informationen:

Projektbeschreibung

Projektauswahlkriterien

Protokoll zum Lenkungsausschuss (1 LEK 2015)

 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok