• Hopfenturm
  • Schaubäckerei Wiesender
  • Archäologischer Lehrpfad
  • Generationenpark
  • Ökoflächenmanagement
  • Radoffensive
  • Seenplatte Feilenmoos
  • Inklusives Projekt Münchsmünster
  • Hopfenland Hallertau Tourismus
  • Rad- und Wanderwegebeschilderung
  • Klimaladen
  • Rundwanderweg St. Kastulus
  • HopfenNO3
  • Barfußparcour
  • Biogene Reststoffe
  • Kultur- und Kreativwirtschaft
  • Hopfendepot
  • ecoQuartier
  • Naturerlebnispfad Pfaffenhofen
  • Kooperativer Sportstättenentwicklungsplan Münchsmünster
  • Spiritueller Tourismus
  • CO2-Regio
  • Dorfgemeinschaftshaus Pischelsdorf
  • KIimaschutzbus Scheyern
  • Malkurs für neurologisch erkrankte Menschen (Bürgerengagement)
  • Jubiläums-Imagefilm über Niederlauterbach (Bürgerengagement)
  • Kreativ Campus AG (Bürgerengagement)
  • Mobile-Digitale-Bildungswerkstatt (Bürgerengagement)
  • Café Auszeit (Bürgerengagement)
  • Bauherrenpreis 2020 (Bürgerengagement)
  • InterKulturGarten-Lebensräume-Lehrpfad (Bürgerengagement)
  • Hinweistafeln Rohrbach (Bürgerengagement)
  • Bienenstock Quartier Ambergerweg (Bürgerengagament)
  • Heimat, Freizeit & Natur in Rohr (Bürgerengagement)
  • Hopfenturm

  • Schaubäckerei Wiesender

  • Archäologischer Lehrpfad

  • Generationenpark

  • Ökoflächenmanagement

  • Radoffensive

  • Seenplatte Feilenmoos

  • Inklusives Projekt Münchsmünster

  • Hopfenland Hallertau Tourismus

  • Rad- und Wanderwegebeschilderung

  • Klimaladen

  • Rundwanderweg St. Kastulus

  • HopfenNO3

  • Barfußparcour

  • Biogene Reststoffe

  • Kultur- und Kreativwirtschaft

  • Hopfendepot

  • ecoQuartier

  • Naturerlebnispfad Pfaffenhofen

  • Kooperativer Sportstättenentwicklungsplan Münchsmünster

  • Spiritueller Tourismus

  • CO2-Regio

  • Dorfgemeinschaftshaus Pischelsdorf

  • KIimaschutzbus Scheyern

  • Malkurs für neurologisch erkrankte Menschen (Bürgerengagement)

  • Jubiläums-Imagefilm über Niederlauterbach (Bürgerengagement)

  • Kreativ Campus AG (Bürgerengagement)

  • Mobile-Digitale-Bildungswerkstatt (Bürgerengagement)

  • Café Auszeit (Bürgerengagement)

  • Bauherrenpreis 2020 (Bürgerengagement)

  • InterKulturGarten-Lebensräume-Lehrpfad (Bürgerengagement)

  • Hinweistafeln Rohrbach (Bürgerengagement)

  • Bienenstock Quartier Ambergerweg (Bürgerengagament)

  • Heimat, Freizeit & Natur in Rohr (Bürgerengagement)

Herzlich willkommen

Hier erhalten Sie Informationen zu laufenden und geplanten Aktivitäten der Lokalen Aktionsgruppe Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm e.V. (LAG) sowie zu Projekten und Veranstaltungen.

Mitgliederversammlung der LAG lässt auf eine 2. Förder- periode hoffen

Rund 30 Mitglieder sind der Einladung der Lokalen Aktionsgruppe Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm e.V. (LAG) zu der ersten diesjährigen Mitgliederversammlung in den Festsaal im Rathaus Pfaffenhofen gefolgt.

Der 1. Vorsitzende der LAG, Landrat Albert Gürtner bedankte sich zu Beginn der Sitzung bei Frau Tina Schuler, die nach dem Ausscheiden von Frau Carmen Glaser vorübergehend das LAG-Management bis zu einer Nachbesetzung übernimmt, für die gute Zusammenarbeit und bei Herrn Andreas Regensburger vom KUS für die Überzeugungsarbeit in den Gemeindegremien. Herr Gürtner geht davon aus, dass 80 bis 90 % der Gemeinden auch in der nächsten Förderperiode wieder mitmachen werden. „LEADER ist wichtig für die Region“, betonte Herr Gürtner. Der oftmals kritisierte Verwaltungsaufwand ist ihm zu Folge auch teilweise notwendig, um Missbrauch mit den Fördergeldern zu verhindern.

Laut der Interims-LAG-Managerin Frau Schuler sind „bisher in den Landkreis rund 1,78 Millionen Euro geflossen, davon rund 1,48 Millionen Euro in Einzelprojekte und etwas weniger als 300.000 Euro in Kooperationsprojekte.“ Von den 37 Projekten / Maßnahmen sind bereits 15 Projekte abgeschlossen (9 davon ausbezahlt), 11 Projekte in der Umsetzung (davon 1 Projekt Bürgerengagement mit 10 Maßnahmen) und 2 Projekte können einen Antrag beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ingolstadt-Pfaffenhofen (AELF) stellen. Bei dem einem Projekt plant der Landkreis Pfaffenhofen den Aufbau eines "Netzwerks zu Abfallvermeidungsstrategien". Ziel ist es, die Partner untereinander zu vernetzen, um die jeweiligen Aktivitäten besser zu koordinieren und diesen so mehr Schlagkraft zu verleihen. Das Projekt soll mit 13.657,47 € gefördert werden. Beim zweiten Projekt „Störche erleben – Storchenhorst am Schyren-Gymnasium Pfaffenhofen a.d.Ilm“ soll an einem von Fachleuten ausgewählten Standort auf dem Schulgelände eine Mastanlage für den Storchenhorst errichtet werden. Neben der Aufwertung des Biologieunterrichts trägt die Maßnahme auch zur Bewusstseins- und Umweltbildung in der Bevölkerung bei. Hier wurde ein Budget von 27.731,09 € geblockt. Frau Schuler informierte weiterhin, dass das Projekt „Klimaschutzbus Scheyern“ kürzlich bewilligt wurde. Die Frist abgelaufen ist dagegen für das Projekt „Station für Mobilität Scheyern“. Die Gemeinde Scheyern müsste hier bei Bedarf wieder einen neuen Lenkungskreis-Beschluss einholen.

20210803 185653LEADER-Koordinatorin Frau Agnes Stiglmaier, 1. Vorsitzender Landrat Albert Gürtner und Interims-LAG-Managerin Frau Tina Schuler informieren die Mitglieder über aktuelle Themen der LAG. (Text- und Bildquelle: LAG)

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Radllust und Wanderspaß – ergänzende Tourenbücher erhältlich

Passend zu den bevorstehenden Sommerferien und als Ergänzung zu den neuen Rad- und Wanderkarten für den Landkreis Pfaffenhofen präsentiert das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) umfangreiche Tourenbücher.

Im handlichen Hosentaschen-Format liefern die Broschüren weiterführende Informationen zu den 30 Radstrecken und 45 Wandertouren. Dabei sind insbesondere die im Rahmen des LEADER-Projektes „Aktiv durch den Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm“ geschaffenen neuen Themenwege detailliert dargestellt. Neben ausführlichen Tourenbeschreibungen darf sich der Leser auf separate Kartenausschnitte, wissenswerte Informationen und spannende Abstecher-Tipps freuen.

„Die neuen Printprodukte ermöglichen die optimale Vorbereitung der eigenen Ausflüge. Gespickt mit authentischen Fotos sollen sie Lust auf zahlreiche Entdeckungen im Landkreis machen“, so KUS-Vorstand Johannes Hofner. Im Vorfeld habe man sich im Team viele Gedanken zu Format, Darstellung und Bildauswahl gemacht.

Die Tourenbücher liegen bei allen Rathäusern, im Landratsamt und weiteren Auslagestellen im Landkreis aus, oder können direkt beim KUS per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon 08441-400 74 40 angefordert werden. Wen die Neugier nun gepackt hat, der kann die neuen Printprodukte unter www.kus-pfaffenhofen.de/downloads herunterladen oder durchblättern.

2021 07 22 Erscheinung Tourenbücher FotoKUS

Druckfrisch eingetroffen bei KUS-Vorstand Johannes Hofner und Projektmanagerin Annegret Lange sind die Tourenbücher für Radfahren und Wandern. (Text- und Bildquelle: KUS)

Drucken E-Mail

„Kreative im Gespräch“ zu Gast im Livestream-Studio

Rund 20 Kreativschaffende folgten der Einladung des Kommunalunternehmens Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) in die Studios der PN Medien GmbH in Pfaffenhofen. Im Fokus der Veranstaltung stand neben dem Wissensaustausch und der Vernetzung insbesondere die Zuschauererfahrung beim Streaming.

In einem kurzen Grußwort beleuchtete die stellvertretende Landrätin Elke Drack die Bedeutung der Kultur- und Kreativbranche als wichtigen Wirtschaftsfaktor für den Landkreis Pfaffenhofen und freute sich über die rege Teilnahme der Kreativschaffenden.

Nach einer Studiobesichtigung begann Andreas Breitner, Geschäftsführer der PN Medien GmbH mit seinem Impulsvortrag zu den wichtigsten Punkten für ein ideales Zuschauererlebnis beim Streaming. „Es gibt exakt zwei Faktoren, die darüber entscheiden, ob das Streaming Event ein Erfolg wird. Der Ton und die Übertragungsqualität müssen passen und der Sprecher sollte durchgängig zu verstehen sein“, erklärte der Experte. Seit mehr als zehn Jahren kümmert sich Breitner um professionelle Live-Streams unterschiedlichster Branchen. Auch für externe Übertragungen sei man mittels Übertragungswagen bestens ausgerüstet, so Breitner. 2021 07 16 Kreative im Gespräch FotoKUS

Andreas Breitner ermöglichte den Teilnehmern spannende Einblicke. (Text- und Bildquelle: KUS)

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Einladung zur 1. Mitgliederversammlung 2021

Die 1. Mitgliederversammlung der Lokalen Aktionsgruppe Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm e. V. findet

am Dienstag, den 03. August 2021 um 18:00 Uhr im Festsaal der Stadt Pfaffenhofen

statt. Zu dieser Veranstaltung sind auch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen. Allerdings ist die Teilnehmerzahl aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen begrenzt.

Eine Einladung mit Tagesordnung finden Sie hier.

Drucken E-Mail