• Hopfenturm

  • Schaubäckerei Wiesender

  • Archäologischer Lehrpfad

  • Generationenpark

  • Ökoflächenmanagement

  • Radoffensive

  • Seenplatte Feilenmoos

  • Inklusives Projekt Münchsmünster

  • Hopfenland Hallertau Tourismus

  • Rad- und Wanderwegebeschilderung

  • Klimaladen

  • Rundwanderweg St. Kastulus

  • HopfenNO3

  • Barfußparcour

  • Biogene Reststoffe

  • Kultur- und Kreativwirtschaft

  • Hopfendepot

  • ecoQuartier

  • Malkurs für neurologisch erkrankte Menschen (Bürgerengagement)

  • Jubiläums-Imagefilm über Niederlauterbach (Bürgerengagement)

  • Kreativ Campus AG (Bürgerengagement)

  • Mobile-Digitale-Bildungswerkstatt (Bürgerengagement)

  • Café Auszeit (Bürgerengagement)

Herzlich willkommen

Bewegung auf freiem Fuß - Rohrbach hat einen eigenen Barfußparkour!!

Agnes Stiglmaier (LEADER-Koordinatorin beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Ingolstadt) hält den Barfußparkour für ein „wertvolles Angebot, das Naturerlebnisse bietet.“ LEADER-Förderung kann immer dann ins Spiel kommen, wenn Ideen aus Bürgerengagement heraus entstehen; der Rohrbacher Barfußparkour ist ein Paradebeispiel. Die Lokale Aktionsgruppe Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm e.V. (LAG) hat 9.850 Euro der gesamten Summe über 23.443 Euro übernommen.

Die gesundheitlichen Vorzüge des Barfuß-Laufens hob Sportmediziner Herbert Ehrl hervor, der darin die „Gegenbewegung zum Sneaker-Wahnsinn“ sieht. Barfuß-Laufen sei nicht nur für die Füße eine Wohltat, sondern auch für den Rücken und den gesamten Haltungsapparat, so der Wolnzacher Arzt weiter. Auch Leonardo Capaccioli nahm an der Eröffnung teil – mit nackten Füßen. Vor über einem Jahr hat er die Schuhe an den Nagel gehängt und nimmt barfuß an Wettkämpfen teil. Aktuell bereitet sich der gebürtige Italiener auf einen Halbmarathon vor, den er ohne Schuhe bewältigen will. „Der Barfußparkour ist ein tolles Angebot. Ich werde sicherlich oft hierherkommen“, ist der gebürtige Italiener überzeugt.

Eroêffnung Barfuƒparcours 2

Eroêffnung Barfuƒparcours 5

Das Barfuß-Training kann beginnen!

Der Barfußparkour befindet sich am Ortsrand von Rohrbach, in der Verlängerung vom Hopfenweg, linkerhand rund um das ehemalige Schafgehege. Schauen Sie vorbei! An folgenden Terminen finden öffentliche Begehungstermine mit dem Sportmediziner Herbert Ehrl statt:

Sonntag, 9. August, 11 Uhr

Sonntag, 13. September, 11 Uhr

Weitere Termine auf Anfrage.

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.