• Hopfenturm

  • Schaubäckerei Wiesender

  • Archäologischer Lehrpfad

  • Generationenpark

  • Ökoflächenmanagement

  • Radoffensive

  • Seenplatte Feilenmoos

  • Inklusives Projekt Münchsmünster

  • Hopfenland Hallertau Tourismus

  • Rad- und Wanderwegebeschilderung

  • Klimaladen

  • Rundwanderweg St. Kastulus

  • HopfenNO3

  • Barfußparcour

  • Biogene Reststoffe

  • Kultur- und Kreativwirtschaft

  • Hopfendepot

  • ecoQuartier

  • Malkurs für neurologisch erkrankte Menschen (Bürgerengagement)

  • Jubiläums-Imagefilm über Niederlauterbach (Bürgerengagement)

  • Kreativ Campus AG (Bürgerengagement)

  • Mobile-Digitale-Bildungswerkstatt (Bürgerengagement)

  • Café Auszeit (Bürgerengagement)

Herzlich willkommen

LEADER-Konferenz Oberbayern - Süd

Im Anschluss an eine Gesprächsrunde „Was bedeutet LEADER für die Region?“ stellte LAG-Manager Martin Kriner von der Zugspitz Region e.V. das Erfolgsmodell Kleinprojekte „Unterstützung Bürgerengagement“ vor.

Zahlreiche Vorzeigeprojekte aus den Regionen vermittelten auf eindrucksvoller Weise die Vielfalt und den Mehrwert von LEADER.

Zukunftsforscher Andreas Reiter aus Wien zeigte neue Wege zur erfolgreichen Entwicklung von Regionen. Gespannt lauschten alle seinen Vortrag „Land in Sicht: Was Regionen in Zukunft erfolgreich macht“.

Bei der anschließenden Exkursion konnte man sich persönlich vor Ort von zwei tollen Projekten einen Eindruck machen. Das Naturbad Samerberger Filze ist ein wahrer Naturjuwel und bei der Theaterbühne in Rohrdorf am Achentaler Heimathaus konnte man förmlich spüren, wie die Verantwortlichen für ihre „Sache brennen“. Das Ziel des EU-Förderprogramms LEADER, den ländlichen Raum mit Bürgerbeteiligung zu stärken, wurde hier greifbar.

P1020048

 Zahlreiche Politiker waren zu Gast auf der LEADER-Konferenz in Miesbach.

P1020063

Naturbad Samerberger Filze

P1020067 zugeschnitten

Theaterbühne in Rohrdorf

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.